Male at Kigoma
A male of Lepidiolamprologus boulengeri is bigger than the female and sometimes has a small harem of 2-3 females. He is never found hiding inside a shell. Kigoma, Lake Tanganyika [Tanzania].Foto von Ad Konings. (13-Juni-2012). identifiziert durch Ad Konings

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Tribus
Lamprologini

Gattung
Lepidiolamprologus

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
30-Sep.-2012

Lepidiolamprologus boulengeri (Steindachner, 1909)


Erstbeschreibung als Julidochromis boulengeri:

ZooBank:CB67E27A-AED5-4482-A53F-385EF584E9F0.

  • Steindachner, Franz. 1909. "Über einige neue Fischarten aus dem Tanganyikasee". Anzeiger der Akademie der Wissenschaften in Wien. 46 (24); pp 399-404 (crc00053)

Synonyme (1):

Artenschutz: Lepidiolamprologus boulengeri wurde durch die Internationale Union für die Erhaltung der Natur (IUZN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet als (LC) nicht gefährdet (2006). Although L. boulengeri lives on the open sand, it is too small to be targeted by fishermen and it is usually found too deep to be accessible by beach seines (which are currently forbidden to employ in the Tanzanian part of the lake). So even though it has a relatively small area of distribution for a sand-dwelling species, it does not seem to be threatened by over fishing or otherwise.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.