Konserviertes Exemplar im MRAC
Konserviertes Exemplar von Hemichromis bimaculatus aus dem Bong County (Liberia) im Musée Royal de l'Afrique Centrale (MRAC). Das abgebildete Exemplar entspricht Hemichromis fugax, derzeit als Synonym zu Hemichromis bimaculatus angesehen, dessen genaue Typuslokalität nicht bekannt ist und dessen Typen so schlecht erhalten sind, dass sie wenig für Bestimmungszwecke taugen.Foto von Anton Lamboj. (04-Sep.-2008). identifiziert durch Anton Lamboj

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Gattung
Hemichromis

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
11-Apr.-2010

Hemichromis bimaculatus Gill, 1862


Übersetzer: Rico Morgenstern (29-Jan.-2011)

Erstbeschreibung als Hemichromis bimaculatus:

ZooBank:8D6A1E72-7B1F-4987-9D17-CE50E5AED7E5.

  • Gill, Theodore Nicholas. 1862. "On the West African genus Hemichromis and descriptions of new species in the museums of the Academy and Smithsonian Institution". Proceedings of the Academy of Natural Sciences of Philadelphia. v. 14, pp. 134-139 (crc01027)

Synonyme (1):

Artenschutz: Hemichromis bimaculatus wurde durch die Internationale Union für die Erhaltung der Natur (IUZN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet als (LC) nicht gefährdet (2010).

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.