From upper Orinoco
Aequidens diadema from an upper Orinoco tributary, Venezuela, in the aquarium of Rainer Stawikowski, Gelsenkirchen [Germany]. Sep-2002..Foto von Juan Miguel Artigas Azas. identifiziert durch Rainer Stawikowski

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Cichlinae

Tribus
Cichlasomatini

Gattung
Aequidens

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
21-Dez.-2009

Aequidens diadema (Heckel, 1840)


Erstbeschreibung als Acara diadema:

ZooBank:E6A14DEB-4192-4043-BC0F-D1CC2130F28E.

  • Heckel, Johann Jakob. 1840. "Johann Natterer's neue Flussfische Brasilien's nach den Beobachtungen und Mittheilungen des Entdeckers beschrieben (Erste Abtheilung, Die Labroiden)". Annalen des Wiener Museums der Naturgeschichte. pp 325-471 (crc00007)

Artenschutz: Aequidens diadema wurde nicht durch die Internationalen Union für die Erhaltung der Natur (IUCN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.