Holotype
Holotype of Apistogramma wolli, a 51.2 mm SL male in dominant coloration in the aquarium of Uwe Römer [Germany], originally from a small forest stream feeding into the Rio Napo close to the border with Ecuador, now preserved with registration MUSM 43068.Foto von Uwe Römer. (08-Okt.-2013).

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Cichlinae

Tribus
Geophagini

Gattung
Apistogramma

Status
valide


Zuletzt aktualisiert am :
27-Okt.-2015

Apistogramma wolli Römer, Soares, García Dávila, Duponchelle, Renno & Hahn, 2015


Erstbeschreibung als Apistogramma wolli:

ZooBank:566C3584-2A36-4463-8C88-DEA9B792E7C1.

  • Römer, Uwe & D.P. Soares , C.R. García Dávila, F. Duponchelle, J.-F. Renno, I. Hahn. 2015. "Re-description of Apistogramma payaminonis Kullander, 1986, with descriptions of two new cichlid species of the genus Apistogramma (Teleostei, Perciformes, Geophaginae) from northern Peru". Vertebrate Zoology. v. 65(n. 3), pp. 287-314 (crc06929) (Kurzfassung)

Artenschutz: Apistogramma wolli wurde nicht durch die Internationalen Union für die Erhaltung der Natur (IUCN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.