Es ist noch kein hochwertiges Bild von Pseudocrenilabrus philander dispersus (Trewavas, 1938) verfügbar. Sollten Sie welche besitzen, die Sie gern beisteuern würden, bitteKontaktieren Sie den Cichlid Room Companion Redakteur.

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Tribus
Haplochromini

Gattung
Pseudocrenilabrus

Status
Unterart


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
29-März-2008

Pseudocrenilabrus philander dispersus (Trewavas, 1938)


Specie nominale Pseudocrenilabrus philander (Weber, 1897)

Erstbeschreibung als Haplochromis philander dispersus:

ZooBank:ACC92BAF-E61E-4A96-9F37-1AB68EEB062B.

  • Trewavas, Ethelwynn. 1936. "Dr. Karl Jordan's expedition to South-West Africa and Angola: The fresh-water fishes". Novitates Zoologicae. vol. 40: pp. 63-74 (crc00982)

Artenschutz: Pseudocrenilabrus philander dispersus wurde nicht durch die Internationalen Union für die Erhaltung der Natur (IUCN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet. The Lake Otjikoto form is one of the geographically restricted populations, which are potentially threatened by habitat changes. This has already been observed by K. Jordan, the collector of the types (footnote in Trewavas 1936): “Reported to be plentiful in L. Otjikoto, but we saw very few. The pumping station installed at the lake may have destroyed the fish, or the water may have been poisoned by cannon, etc., thrown into the lake by the German contingent before surrendering“.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.