Male in the aquarium
A parental male of Pelmatochromis corbali, the westernmost representative of the genus. The diagnostic red breast and faint vertical bars on the flanks were noted by Thys van den audenaerde in his revision of the genus.Foto von Paul V Loiselle. (17-Aug.-2012). identifiziert durch Anton Lamboj

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Tribus
Tilapiini

Gattung
Pelmatochromis

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
03-Feb.-2009

Pelmatochromis corbali (Boulenger, 1913)


Erstbeschreibung als Paratilapia corbali:

ZooBank:996C0F0E-6348-4F95-B4E2-733A30AC7ACC.

  • Boulenger, George Albert. 1913. "Descriptions of five new cichlid fishes from Africa". Annals and Magazine of Natural History. (Ser. 8) v. 12; n. 71; pp. 482-485 (crc01009)

Artenschutz: Pelmatochromis corbali wurde nicht durch die Internationalen Union für die Erhaltung der Natur (IUCN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.