Male at Zimbawe Rock
A male of Otopharynx lithobates at Zimbawe Rock, Lake Malawi [Malawi].Foto von Mark Smith. (19-Jan.-2004). identifiziert durch Patrick Tawil

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Tribus
Haplochromini

Gattung
Otopharynx

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
25-Juli-2010

Otopharynx lithobates Oliver, 1989


Erstbeschreibung als Otopharynx lithobates:

ZooBank:468C2497-2392-4057-8BF2-236EEB23A19E.

  • Oliver, Michael K.. 1989. "Otopharynx brooksi and O. lithobates". in: D. Eccles & E. Trewavas, Malawian cichlid fishes - The Classification of some Haplochromine genera. pp 161-165 (crc00163) (Kurzfassung)

Synonyme (1):

Artenschutz: Otopharynx lithobates wurde durch die Internationale Union für die Erhaltung der Natur (IUZN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet als (VU) potentiell gefährdet (2006). Nevertheless, Otopharynx lithobates is among the most abundant non-mbuna haplochromine species on rocky shores in southern Lake Malawi. I have observed upwards of 100 individuals on a single dive on Domwe Island, where it was most frequent at depths between 6 m and 20 m. Since its known locations are within the protected waters of Lake Malawi National Park, the status of this species is arguably more secure than that of many demersal "trawl" species, for example. The aquarium trade is now supplied with Otopharynx lithobates from captive breeding.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.